13. November 2017
AOK-Gesundheitstalk
- Flyer (PDF, 790 KB)


17. + 18. November 2017
23. Bochumer Gefäßsymposium: PhleboCompact
- Flyer (PDF, 563 KB)
- Anmeldeformular (PDF, 230 KB)


FUNK UHR Gesund & fit 1/17
"Venenleiden Beine machen"
- Artikel (PDF, 1 MB)


Donna, 09/2017
"Nicht dick, sondern krank"
- Artikel (PDF, 2 MB)


Vergrößern!

Kontakt: Anfahrt mit dem Auto

Anschrift:
Venenzentrum
Dermatologie - Gefäßchirurgie
Kliniken der Ruhr-Universität Bochum im St. Maria-Hilf Krankenhaus
Hiltroper Landwehr 11-13
44805 Bochum-Gerthe
Tel. 0234 - 8792 377/-378
Fax 0234 - 8792 376
Email: info@venenzentrum-uniklinik.de

Anfahrt mit dem Auto ab Autobahnkreuz A43/A40
Am Autobahnkreuz Bochum von der A40 auf die A43 in Richtung Münster. Verlassen Sie die Autobahn an der nächsten Ausfahrt Bochum-Gerthe und biegen Sie nach rechts. Folgen Sie dem Castroper Hellweg. Nach 2 km verlassen Sie den Castroper Hellweg und biegen links in die Straße Hiltroper Landwehr ein. An der linken Seite sehen Sie nach etwa 150 m das St. Maria-Hilf Krankenhaus, in dem das Venenzentrum der Dermatologie und Gefäßchirurgie der Ruhr-Universität Bochum ist. Kostenlose Parkplätze sind unmittelbar vor dem Krankenhaus oder etwa 40 m weiter an der gegenüberliegenden Straßenseite.

Anfahrt mit der Straßenbahn: Straßenbahn Linie 8 oder 18 ab Hauptbahnhof Bochum, Haltestelle Gerthe Mitte. Zu Fuß etwa 150 m in die Straße Hiltroper Landwehr. An der linken Seite sehen Sie nach etwa 150 m das St. Maria-Hilf Krankenhaus, in dem das Venenzentrum der Dermatologie und Gefäßchirurgie der Ruhr-Universität Bochum ist.

Fahrplanauskunft beim VRR (Verkehrsverbund Rhein-Ruhr)